Die Heilkunst der Chinesen

TCM, die Traditionelle Chinesische Medizin, ist eine der ältesten und erfolgreichsten natürlichen Heilmethoden. Sie gründet in einer jahrtausendealten Tradition und Praxiserfahrung. Das Behandlungsziel ist die Harmonisierung des Energieflusses.

Mit dem Wissen um die Behandlungsmöglichkeiten der chinesischen und der westlichen Medizin, können die Möglichkeiten und Stärken beider Denksysteme zum Wohl des einzelnen Patienten optimal genutzt werden.

Endlich Frühling, aber dafür juckende Nase und gerötete Augen?
Unter den allergischen Erkrankungen ist der Heuschnupfen an vorderster Stelle. Die Wirksamkeit der Akupunkturbehandlung ist hier eindrucksvoll belegt.

Tipp
Bewegung im Freien und auch frisches Grün in der Ernährung, wie z.B. Stangensellerie, Spinat, Frühlingszwiebeln und chinesischer Lauch bringen neuen Schwung und Energie.